Anna & Matko

Standesamtliche Trauung im Kloster Steinfeld, Kall

Endlich war es soweit, meine erste Hochzeit im Schnee.
Ich kann mein Glück immer noch nicht fassen, teil dieser bewegenden Hochzeit gewesen zu sein.
Die komplette Hochzeit, mit vielen, liebevoll gestalteten Details wurde von der schwangeren Anna geplant und mithilfe ihrer  Familie und Freunde in die Tat umgesetzt.
Trotz der eisigen Kälte ließen es sich die Beiden nicht nehmen, dass wir uns für ihren First Look im Schnee trafen und von dort aus gemeinsam den Weg zum Kreuzgang wagten, wo wir wunderschöne Portraits aufnahmen.
Im Anschluß wärmten wir uns im gemütlichen Kaminsaal des Klosters auf, in welchem wir schon ganz ungeduldig von der ganzen Familie erwartet wurden, bevor es dann endlich zur Trauung der Beiden ging.

Draussen wurde es so langsam dunkel, während die Atmosphäre innerhalb des Klosters immer ergreifender wurde.

Anna überraschte alle Gäste insbesondere ihren eigenen Ehemann, als sie das Ehegelöbnis auf kroatisch, Matko's Muttersprache, vortrug. Damit rührte sie alle Anwesenden, mich eingeschlossen, zu Tränen.

Nachdem alle Gäste dem Brautpaar herzlichst gratuliert hatten, fuhren wir in die liebevoll dekorierte Location, welche durch die vielen Kerzen und Kamine dem romantischen Anlass nun noch mehr Herz und Romantik verlieh.
Hier verbrachten wir den Abend mit leckerem Essen, vielen Freunden und einer schönen Feier.

FOLGT MIR AUF MEINEN KLEINEN ABENTEUERN