Sabrina & Malte

Kirchliche Trauung in Arnsberg

Nach unserem ersten Telefonat stand fest, dass Sabrina und ich uns gut verstehen, aber das Iris, die Trauzeugin, die ganz nebenbei noch eine begnadete Sängerin ist, und viele weitere Freundinnen von Sabrina, mir das Gefühl gegeben haben eine von Ihnen zu sein, damit habe ich nicht gerechnet. Nachdem wir den Tag mit einem Frühstücksburger von Mc Donald’s und einem Glas Sekt eingeläutet hatten, begann das Getting Ready, während welchem die innige Freundschaft zwischen Iris und Sabrina noch mehr zum Vorschein kam. Selten habe ich so viele Tränen während einer Trauung fließen sehen und das nicht nur bei dem Brautpaar, dies begann schon bei der Ankunft der Braut in der Kirche, wo voller Vorfreude Malte, ihre kleine Tochter und die Familie sowie ihre Freunde sehnsüchtig warteten.

Der ganze Tag offenbarte innige Freundschaften, Freudentränen und viel Spaß.



FOLGT MIR AUF MEINEN KLEINEN ABENTEUERN